Meine neue Langzeithoffnung; der Cannabis-ETF

Man mag von Cannabis halten was man möchte, in diesem Blog geht es jedoch einzig und allein um legale, vielversprechende Investments und nicht um Grundsatzdiskussionen. Cannabis wird in immer mehr teilen der Welt legalisiert und ist zeitgleich ein riesiger Markt. Es ist nicht die Frage, ob Cannabis auch in Europa und weiteren Teilen der Welt… Meine neue Langzeithoffnung; der Cannabis-ETF weiterlesen

So bewahrst du deine Seeds sicher auf (Kryptowährungen)

Es stellen sich mit Sicherheit viele die Frage, wie man Seeds sicher aufbewahrt. Selbstverständlich gibt es viele digitale Möglichkeiten, aber eine Sicherheitslücke gibt es bei jeder Idee. Diese Lücke kann jedoch weit reduziert werden und ich persönlich setze dabei eher auf analoge Methoden, anstatt einzig und allein der Technik zu vertrauen. Grundsätzlich empfehle ich einen… So bewahrst du deine Seeds sicher auf (Kryptowährungen) weiterlesen

YouTube-Kryptoexperten: Die Zuschauer glauben scheinbar alles

Ein Thema regt mich extremst auf. Und zwar geht es darum, dass es immer mehr Youtuber gibt, die mit überhaupt keinem Plan von der Materie, über eben diese berichten und sich selbst als „Experten“ bezeichnen. Ein bisschen spielt da natürlich auch Neid eine Rolle, wenn ein ideenloser Youtuber wie aus dem Nichts plötzlich sein Content… YouTube-Kryptoexperten: Die Zuschauer glauben scheinbar alles weiterlesen

Was war zuerst da: Das Bubble-Pattern oder der Wirtschaftswissenschaftler (das Huhn oder das Ei)?

In letzter Zeit sprudeln wieder meine Gedanken und es kommen zahlreiche Ideen für neue Blogbeiträge hervor. Dies ist kein Zufall, denn wie jeder sicherlich bereits gesehen hat, geht es im Kryptomarkt wieder aufwärts. Ich hatte den Gedankengang, dass vermutlich jeder so wie ich, in einer starken Abwärtsphase das Interesse am Thema temporär verliert. Doch wenn… Was war zuerst da: Das Bubble-Pattern oder der Wirtschaftswissenschaftler (das Huhn oder das Ei)? weiterlesen

Bitcoin fällt: jetzt zeigt sich, wer mit dem Stress umgehen kann.

Wir sind momentan in einer Phase, welche ich oft angesprochen habe. Dies ist eine Phase, mit welcher ich begründet habe, dass jene Leute, die meinen, sie wären heute Millionäre wenn sie damals Bitcoin zum Preis von 1$ gekauft hätten, höchstwahrscheinlich nicht mal annähernd eine Millionen Dollar hätten. Wenn der Kurs so rasant steigt wie in… Bitcoin fällt: jetzt zeigt sich, wer mit dem Stress umgehen kann. weiterlesen

#15 Blockfolio-Update: Bitcoin im Minus, NEO hebt ab

Standard-Vorwort: Dieses Portfolio enthält Coins, welche ich besitze, aber die Mengen sind erfunden und dienen nur zur Veranschaulichung. Ich habe das Portfolio so gewählt, dass es (nach meiner subjektiven Einschätzung) ein möglichst geringes Verlustrisiko hat, aber dennoch hohe Gewinne abwirft. Zunächst wünsche ich jedem ein frohes neues Jahr. Hoffen wir, dass das Jahr 2018 auch… #15 Blockfolio-Update: Bitcoin im Minus, NEO hebt ab weiterlesen